ATELIER MIRLA

Atelier Mirla – nachhaltige Druckkunst von Hand produziert in Zürich. Hinter dem Atelier Mirla steht die Basler Architektin, Designerin und Kunsthandwerkerin Leonie Amsler. Das Bearbeiten der Druckstöcke gleicht einer bildhauerischen Tätigkeit. Die Kupfer-, Holz-, Ton- und Linolplatten werden manipuliert, bearbeitet und in die gewünschte Form geschnitten bevor sie ihren Abdruck auf dem Papier hinterlassen. Jeder Entwurf ist daher untrennbar mit den Eigenschaften des gewählten Materials verwoben. Die Tiefdrucke entstehen in einem Druckatelier in der Roten Fabrik, die Hochdrucke im eigenen Atelier im Letzi Quartier. 10% der Einnahmen gehen an den Schweizer Naturschutz.