ESZETT

ESZETT sind die Architekten Seraina Merz und Samuel Tobler. Die Stühle sind als Auftragsarbeit für die Möblierung eines Gartencafés entstanden und entwickeln sich seither vielfältig weiter. Zum Gartenstuhl „MC16“ gesellte sich 2017 der Lounger „MC16L“ in ähnlicher Formensprache. Es sind Stühle mit Persönlichkeit, welche durch ihre eigenständige, gerundete Form auch im Rasen nicht einsinken und sich problemlos stapeln lassen. Die Gestelle gibt es klassisch feuerverzinkt oder in unterschiedlichen Farben pulverbeschichtet. Die Kombination der Gestelle mit verschiedenen Spaghettifarben schafft Raum für individuelle Kreationen.  

Hergestellt und verarbeitet werden sämtliche Modelle in der Schweiz.